Startseite
> Leben in Ningbo > Top-Themen
2. Zhejiang-Schlesiwig-Holstein Industrie und Wirtschaftskooperation Konferenz
2006-08-06Text Size: A A A

Am 8. Juni Nachmittag wurde die 2. Zhejiang-Schlesiwig-Holstein Industrie und Wirtschaftskooperation Konferenz in Nanyuan Hotel eröffnet. Als eine wichtige Veranstaltung der 8. Zhejiang Investition und Handelstagungen haben diese Konferenz 29 deutsche Firmenvertreter  und mehr als 100 chinesische Unternehmensvertreter angezogen.
Der Wirtschaftboom zwischen Zhejiang und Schleswig-Holstein konnte voneinander sehr gut ergänzen. Z.B. die meisten deutschen Unternehmen sind mittelständig und haben selbständige Knowhow. Sie wollen chinesische Partner finden, Ihr Geschäft in China zu erweitern. China sind reich an Arbeitskräften, die Produkte und Werkstoffen sind relativ billiger. In der Provinz Zhejiang sind 80 % Unternehmen privat und sehr lebenskräftig. Sie hoffen sehr, dass sie Gelegenheit hätten, mit ausländischer Firmen Kontakt aufzunehmen. Deutsche Industrie und Dienstleistung haben einen guten Ruf in China. Deshalb sind die deutschen Unternehmen sind als wichtige Partner zu betrachten. Durch die Vermittelung von WTSH kommen jährlich immer mehr deutsche Unternehmen in unserer Provinz Werkstoffe einkaufen und Produkte verkaufen und investieren. Das Investitionsumfeld wird ständig verbessert.

 

【Drucken】 【Schließen】