Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Nicolas Kaiqi in Ningbo als Dorfverwalter: Delegation von ausländischen Geschäftsleute dorthin gebracht
2017-02-17Text Size: A A A

Ding Yimu, groß, ein typischer europäischer Mann. Wenn er keine Brille trägt, werden die Journalisten fast behaupten, dass sie Nicolas Kaiqi gesehen haben. Er ist der erste ausländische Dorfverwalter Chinas. Seit dem 29. Februar ist er als Assistent von dem Dorfleiter des Dorfs Hehong, Gemeinde Meilin, Kreisstadt Nignhai und er hat schon da fast ein Jahr lang schon gearbeitet. Er hat gestern eine Delegation von ausländischen Geschäftsleuten dorthin gebracht und die Geschäftsleute sind aus USA, Japan und der Region Taiwan. Sie hatten großes Interesse an dem Dorf.

【Drucken】 【Schließen】
Produced By 大汉网络 大汉版通发布系统