Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Das gemeinschaftliche College der Ningbo Universität und der Universität d'Angers wurde genehmigt
2017-04-21Text Size: A A A

Am 19. April wurde die Ningbo Universität informiert, dass das gemeinschaftliche College unter der Zusammenarbeit der Ningbo Universität und der Universität d'Angers vom Bildungsministerium genehmigt worden war. Dieses Jahr wird es in den einheitlichen Aufnahmeplan der chinesischen Hochschulen einbezogen.

Das College hat einen Umfang von 1180 Studierenden. Im College gibt es drei Studiengänge, nämlich Tourismus Management, Mode und Modedesign, humanistische Geografie und Stadtbau. Der Studiengang Tourismus Management kann sowohl Bachelor als auch Master aufnehmen. Die Absolvierten bekommen zwei Abschlüsse, einmal von der Ningbo Universität, einmal von der Universität d'Angers. Das College ist sekundär und hat keinen gesetzlichen Status von juristischer Person.

Die beiden Universitäten verfügen über eine lange Kooperationsgeschichte und eine gute Kooperationsgrundlage. Im Jahr 2010 fingen die beiden Universitäten mit dem Bachelorstudiengang Tourismus Management an. 2013 wurde der Masterstudiengang Tourismus Management genehmigt. Die Genehmigung des Colleges gilt als einen großen Durchbruch der Ningbo Universität, die sich in den letzten Jahren immer der Internationalisierung gewidmet hat.


【Drucken】 【Schließen】
Produced By 大汉网络 大汉版通发布系统