Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Kalligraphie traf Meditation: Kalligraphen des ganzen Landes kamen nach Dongwu
2017-07-15Text Size: A A A

Am 12. Juli fand das Dongwu Kultur- und Kunstfest „Hanmotaibai – Kalligraphen des ganzen Landes kamen nach Dongwu“ im Tiantong Tempel statt. Über 20 Kalligraphen, die den Sha Menghai Preis oder Lanting Preis gewonnen haben, nahmen daran teil. Sie hielten in Dongyu Veranstaltungen wie Ausstellungen für Kalligraphie, Pinsel und Workshops für die Kalli-Kunst ab. Diese Veranstaltungen bildeten den Höhepunkt des Dongwu Kultur- und Kunstfestes.

Die Kunstwerke der Kalli-Ausstellung basierten ohne Ausnahme auf dem Herz-Sutra. Die Welt in einer Blume und die Weisheit in einem Blatt zu sehen ist die Meditation und Reflexion der Kalligraphen zum Leben. Sie erbten und verbreiteten damit die ausgezeichnete traditionelle Kultur. „Tausend Lotusblüten zeigen den großartigen Schein, eine Flasche von sauberem Wasser reinigt das irdische Herz“. Das Reimpaar wurde vom Kalligraphen Wei Mingqi aus Chongqing hervorgebracht. Er hat wegen des Sha Menghai Kalligraphiewttbewerbs Ningbo kennengelernt. Ningbo ist für ihn ein Ort mit großen Persönlichkeiten und schöner Kultur. „Es gab in der Geschichte nicht nur zahlreiche bekannte Kalligraphen, sondern auch den weltweit bekannten Philosophen Wang Yangming und die mit ihm zusammenhängende Meditationskultur.“


【Drucken】 【Schließen】
Produced By 大汉网络 大汉版通发布系统