Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Roboter, hergestellt in Ningbo, arbeiten im Schienenverkehr
2017-08-09Text Size: A A A

Am 7. August erschien ein Roboter namens Xiao D in der Station Ningboer Bahnhof in der Schienenverkehrlinie 2. Er erkundigte sich für die Passagiere nach dem Ticketspreis und druckte das Wegverzeichnis sowie trug das Gebäck.. Dieses Modell von Robotern, das von Ningboer Unternehmen und dem Unternehmen Ningbo Schienenverkehr gemeinsam entwickelt ist, ist ein Zeichen von Ningbo zur Förderung von intelligenter Herstellung im Schienenverkehr in Ningbo.

Anfang dieses Jahres hat sich Ningbo daran orientiert, durch die Entwicklung von intelligenter Herstellung die Umstrukturierung in Industrie zu fördern und die Qualität sowie die Effizenz der Industrie zu verbessern. Xiao D ist ein Roboter, der von der Forschungsgruppe des 3315-Plan-Projekts von der Stadtregierung entwickelt ist und extra zum Dienst von Schienenverkehr gedacht ist. r ihn sind mehrere Patente erworben.

In Wirklichkeit, vor dem Roboter Xiao D gab es schon einen Roboter, der in der Station Yinhua Park in der Schienenverkehrlinie 1 schon Services geboten. Nach der Anwendung von einiger Zeit sind die Roboter nochmal verbessert und sie sind noch intelligenter geworden. Diesmal verfügt der Roboter Xiao D über noch eigenartige Funktionen, wie z. B. Wegverzeichnis zu drucken. Und er kann auch den Passagieren helfen, Gebäcke von bestimmtem Gewicht zu tragen. Er ist auch in der Lage, allerlei Meinungen und Vorschläge zu sammeln. Außer Servicelieferung durch Roboter hat die U-Bahn Ningbo vor, intelligente Stationen zu errichten. Sie hat vor, Stationinformationen, Bildschirme und Informationszellen intelligenter zu machen, so dass intelligente Stationen in der U-Bahn Ningbo errichtet werden könnten.

【Drucken】 【Schließen】
Produced By 大汉网络 大汉版通发布系统