Startseite
> Kultur und Reise > Prominenz von Ningbo
Quan Zuwang
2017-09-30Text Size: A A A

Quan Zuwang (1705-1755), geboren in Yinzhou (heutige Stadt Ningbo), wurde auch als Shaoyi, Xieshan und Bu genannt. Er nannte sich auch als Gelehrter Xieshan. Er war wichtiger Vertreter von der Zhedong Schule in der Qing-Dynastie, bekannter Buchsammler, Historiker und Literaturexperte und kannte viele Bereiche gut aus. Im Jahr 1736 wurde er wegen seiner breiten Kenntnisse nach oben empfohlen und als ein Gelehrter von der Hanlin-Akademie aufgenommen. Er mochte nicht, den reichen Beamten anzugehörigen, dann in den nächsten Jahr kehrte er in seine Heimat zurück. Er vertiefte sich in seine Forschung und war überall in China. Er war als Gelehrter in der Yishan-Lehrstätte in Zhejiang und viele Leute folgten ihm. In seiner Lebzeit beschäftigte er sich mit der Literatursammlung und war ein Vertreter von Literaturwissenschaft.
In der akademischen Wissenschaft verehrte er sehr Huang Zongxi und er nannte sich als Lehrling von Huang Zongxi. Wegen des Einflusses von Wansitong beschäftigte er sich mit der Forschung von Geschichte von Song-Dynastie und Nanming-Dynastie und er paste auch darauf, Literaturen von Heimat zu sammeln, besonders klassische Literaturen und Jinshijiutuo. Er hat das Buch Liste von Gedenktafeln zusammengefasst. Er hatte reiche Produktion, „Sammlung von Jiqiting“ (38 Bänder), „Wai Bian“(50 Bänder), „Sammlung von Gedichten“(10 Bänder), „Fragen zu Dokumenten von Geographie von Han Shu“, Ergänzungen zu „Fällen zu Song- und Yuanstudien“, „Jahresliste von Geschichte von Vergangenheit und heute“, „Frage und Antwort zu Jingshu“, „Dialekt“. Er hat siebenmal die „Erklärungen zu Shuijing“ Korrekturen gelesen und dreimal über das Werk von „Anektdote von Studium“ von Wang Yinlin (Nansong-Dynastie) geschrieben. Zudem hat er auch die „alten Gedichte von Yongshangrong“ vervollendet. Er hat großen Beitrag zur Vermehrung von Schätzen der chinesischen Literatur geleistet.
Quan Zuwang ist im Alter von 51 Jahren gestorben und wurde südwestlich an dem Grab von Quan Shaowei beerdigt. Sein Grab ist rechteckig und an seinem Grab steht die Tafel „Grab von Xie Shanquan“.
Quan Zuwang ist ein aufrichtiger Mann und er hat eine hervorragende Leistung in der chinesischen Geschichte gebracht und nach Si Maqian der beste Historiker. Obwohl er nicht sehr erfolgreich als Beamter war, war er ein aufrichtiger Mann und wurde von dem Volk in Ostzehjiang respektiert.

【Drucken】 【Schließen】
Produced By 大汉网络 大汉版通发布系统