Startseite
> Kultur und Reise > Attraktionen & Sehenswürdigkeiten
Museum von Ningbo- Sehenswürdigkeit von der Klasse AAAA
2018-10-22Text Size: A A A

 Das Museum von Ningbo befindet sich im südlichen Geschäftsviertel von Ningbo, mit der Regierung von Yinzhou im Norden, Yinzhou Park im Süden und Yinzhou Kulturplatz im Osten. Es ist nur 15 Minuten entfernt zum Lishe internationalen Flughafen von Ningbo und 4 km zum Eingang und Ausgang Dazhujia der Autobahn Hangzhou-Ningbo. Es gibt Bushaltestellen auf allen Seiten des malerischen Ortes, der direkt mit dem Stadtzentrum verbunden werden kann. Der Verkehr ist sehr schnell und bequem.

Die architektonische Gestaltung des Museums von Ningbo setzt sich für das Konzept des „neuen Lokalismus“ ein, in dem Ningbos regionale kulturelle Merkmale, traditionelle architektonische Elemente und moderne architektonische Formen und Techniken integriert sind und moderne Technologien und Techniken für einen starken regionalen und modernen Sinn verwendet werden. Das Gebäude selbst ist auch eine besondere „kulturelle Reliquie“ und „Ausstellung“, die ein erfolgreiches Beispiel für „Das Meisterstück von heute, das Erbe von morgen“ ist.

Die Ausstellung des Museums von Ningbo besteht aus drei Teilen: dem Themen-Display (Oriental „Shenzhou“), der Sonderausstellung („Bamboo Engraving Exhibition“, „Folklore Exhibition“) und der temporären Sonderausstellung. Es ist mit dem Themen-Display als Schwerpunkt, Sonderausstellung und temporäre Sonderausstellung als Highlight. All diese drei Teile haben ihre Eigenschaften, wenn sie als einzelne dargestellt sind. Wenn die drei kombiniert sind, bilden sie ein System und zeigen einen Gesamteffekt an. Das Ausstellungsprojekt beschäftigt sich insbesondere mit den einzigartigen Sammlungen bedeutender Museen im In- und Ausland und den einzigartigen Ressourcenvorteilen berühmter Ningbo-Sammler und Künstler und ist bestrebt, eine Markenplattform aufzubauen und sie zur treibenden Kraft und Quelle der nachhaltigen Entwicklung des Museums von Ningbo zu werden. Das Museum ist reich an Sammlungen, darunter kostbare Bronzen, Porzellan, Bambusschnitzereien, Jadegegenstände, Gemälde, Gold- und Silberwaren, Volksbräuche und andere kulturelle Relikte von der prähistorischen Hemudu-Kultur bis zur Neuzeit.

 

Carving-Halle aus Bambus

Das Museum von Ningbo verfügt über mehr als 180 000 Stücke von Kulturdenkmälern, die die Merkmale der Geschichte und der Volkskultur widerspiegeln: Keramik, Bronzen, Bambus und Holz, Jade, Gemälde und Metallwaren. Unter ihnen gibt es mehr als 10 000 wertvolle kulturelle Relikte der Klasse III und höher und 75 kulturelle Relikten von der ersten Klasse.

 

Öffnungszeiten:

Die Einlasszeit ist von 9:00 bis 16:00 Uhr und die Schließung ist um 17:00 Uhr.

Montags geschlossen (außer an Feiertagen).

Kostenlose Besuchsregelungen:

1. Die grundlegenden Ausstellungsausstellungen sind für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich, und Sonderausstellungen, die marktorientierte Operationen durchführen, sind erforderlich, Eintrittskarten zu kaufen;

2. Um die Sicherheit von Kulturdenkmälern und die persönliche Sicherheit zu gewährleisten und ein gutes Umfeld für Besuche zu schaffen, werden täglich 3 000 Exemplare kostenloser Besuche ausgestellt;

3. Das Publikum erhält kostenlose Eintrittskarte zur verschiedenen Zeit am Tag vor Ort, und wird in der Warteschlange für den Besuch des Museums stehen, und das Ticket wird am selben Tag gültig sein;

4. Teambesuche können mindestens drei Tage im Voraus telefonisch durchgeführt werden (bis zum vollen Betrag) . Am Tag des Besuchs werden unsere Mitarbeiter entsprechend der Terminvereinbarung Museumbesucher in die Bibliothek aufnehmen. Die Telefonnummer lautet (0574) 82815588.

5. Servicetelefon

Reservierung für Gruppenbesuch: (0574) 82815588

Beratung für Museumbesucher: (0574) 82815500

Reklamation: (0574) 82851521

【Drucken】 【Schließen】