Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Bildnachrichten
Der erste „Tag für ökologische Kultur“ fand schon statt
2018-11-26Text Size: A A A
Am Nachmittag von dem 25. November fand auf dem Tianyi-Platz der erste „Ningboer Tag für ökologische Kulture“ statt. Die umweltbewussten Menschen aus allen Gesellschaftsschichten lasen die Initiative vor, unterzeichneten ein Adoptionsabkommen und strebten danach, „grüne Beschützer“ zu sein.

Es versteht sich, dass die Annahme alter Bäume in bestimmte Klassen und nicht bestimmte Klassen unterteilt ist. Die erste Gruppe ausgewiesener Klassen besteht aus 8 erstklassigen (mehr als 500 Jahre alten) berühmten Bäumen im Dorf Maoyu, Bezirk Haishu und in der Straße Yuelong, Bezirk Ninghai. Die jährlichen Kosten pro Pflanze belaufen sich auf 5.000 Yuan und die einmalige Annahme läuft zehn Jahre und insgesamt braucht man 50 000 Yuan zu zahlen. Nicht ausgewiesene Klasse bezieht sich auf die Annahme alter und berühmter Bäume auf allen Ebenen der Stadt (mehr als 100 Jahre alt). Die Kosten betragen 200 Yuan pro Jahr. Die Öffentlichkeit kann an den Adoptionsaktivitäten teilnehmen, und der Name des Personen oder der Name der Einheit wird auf dem Adoptionszeichen eingraviert.

Laut der Untersuchung und der Statistik von alten und berühmten Bäumen in Ningbo im Jahr 2017 gibt es in der Stadt Ningbo insgesamt 6 340 alte und berühmte Bäume und 99 alte Bäumegruppen.

【Drucken】 【Schließen】