Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Internationaler Wettbewerb für Kreativität und Pionierarbeit von Hangzhou-Bucht in Ningbo angefangen
2018-05-16Text Size: A A A

Am 15. Mai begann der Internationale Wettbewerb für Kreativität und Pionierarbeit von Hangzhou-Bucht in der Zone für wissenschaftliche Kreativität an der Hangzhou-Bucht von Fudan. Basiert auf Einführung von spitzen Talenten von Kreativität und Projekte hat dieser Wettbewerb vor, allseitig hervorragende Projekte in der ganzen Welt zu sammeln.

Laut der Information ist dieser Wettbewerb von der Verwaltungskommission von der neuen Zone von Hangzhou-Bucht in Ningbo und dem Institut von Ningbo der Fudan-Universität veranstaltet. Der Schwerpunkt von diesem Wettbewerb lag an drei Bereichen, nämlich intelligente Produktion, Leben und Gesundheit, umweltfreundliche Wissenschaft und Technologie. In sechs Phasen werden gute Projekte ausgewählt, damit der Aufbau von internationalisierter bekannter Industriestadt und moderner schöner Buchtzone gefördert wird.

Bei dem Wettbewerb gibt es regionalen Wettbewerb und Final. Die Wettbewerbe im Ausland finden in wie Santiago, Singapur und Israel statt und es gibt auch nationale Wettbewerbe in wie Hongkong, Shanghai, Shenzhen, Wuhan, Changsha, Chongqing, Hangzhou, Chengdu, Ningbo, Suzhou, Tianjin und Lanzhou statt. Weltweit ist umfangreiches Erforschen von Teams, Unternehmen und unternehmerischen Projekten mit innovativen Fähigkeiten und hohem Wachstumspotenzial durchgeführt. Durch den Wettbewerb in verschiedenen Veranstaltungsstellen werden die endgültigen ausgewählten Qualitätsprojekte Ende Oktober ins Finale kommen.

Das Finale wird in den drei großen Industriebereichen, nämlich intelligente Fertigung, Leben und Gesundheit sowie grüne Technologie anhand von Live-Shows und Debatte vor Ort veranstaltet und die Liste von dem 1. , 2. 3. Preis sowie Auszeichnungspreis wird festgelegt. Die Gewinner können bis zu 10 Millionen Yuan an innovativen Risikokapitalinvestitionen sowie verschiedene Fonds, politische Unterstützung und effiziente professionelle Inkubationsdienste erhalten. Darüber hinaus werden hochwertige Projekte auch vom Inkubatorcluster „Enable Space“ des Institut in Ningbo der Fudan University unterstützt. „Der diesjährige Internationale Wettbewerb für Innovation und Unternehmertum wird voraussichtlich mehr Chinesen aus Übersee und Überseechinesen aus Ausland anziehen, um an Ningbos Innovation und Unternehmertum teilzunehmen und High-Tech-Projekte in Ningbo zu fördern“, sagte ein Leitender des Instituts der Fudan University in Ningbo.

Innovativer Wettbewerb ist auch der Wettbewerb der spitzen Talenten. Der Internationale Wettbewerb für Innovation und Unternehmertum wurde erfolgreich zweimal abgehalten und hat mehr als 1.000 Projekte aus mehr als 50 Ländern und Regionen angezogen, um an dem Wettbewerb teilzunehmen. Mehr als 10 Hightech-Unternehmensprojekte wie Flextronics Nano und Ruibishi haben den Wettbewerb im Wissenschafts- und Technologiepark bestanden und hervorragende Ergebnisse erzielt.

 

 

【Drucken】 【Schließen】