Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Liste von Top 100 Chinesischen Unternehmen von elektronischer Information veröffentlicht
2018-08-08Text Size: A A A

Am 7. August wurde von der Kommission für Wirtschaft und Information der Stadt Ningbo mitgeteilt, dass die Liste der „Top 100 Chinesischen Unternehmen von elektronischer Information im Jahr 2018“ vor kurzem in Changchun bekannt gegeben wurde. Drei Unternehmen von Ningbo, nämlich Junsheng Elektronik GmbH, Shunyu Group und Dongfang Risheng, standen auf der Liste.

Die Liste der „Top 100 Chinesischen Unternehmen von elektronischer Information im Jahr 2018“ zeigt, dass Huawei Technologies Co., Ltd, Lenovo Group und Haier Group die Top drei sind.

Es versteht sich, dass die Top-100-Unternehmen in der diesjährigen Liste einen Gesamtumsatz von 3,5 Billionen Yuan mit einer Zunahme von 16,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr verwirklicht hat. Die Bilanzsumme belief sich auf 4,4 Billionen Yuan mit einer Steigerungsrate von 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Jahr 2018 befinden sich in Ningbo drei Unternehmen auf der Liste, nämlich Junsheng Elektronik GmbH, Haoyu Group und Dongfang Risheng. Sie belegen jeweils den 30., 39. und 61. Platz, d. h. bzw. 9, 8 und 13 Plätze vorne als im Jahr 2017.

Nach Angaben der verantwortlichen Person der Abteilung für elektronische Information der Kommission für Wirtschaft und Information  der Stadt Ningbo erzielten die drei aufgelisteten Ningboer Unternehmen im Jahr 2017 einen Gesamtumsatz von 60,12 Milliarden Yuan, was einer Steigerung von 50,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Die Investitionen in Forschung und Entwicklung beliefen sich auf 3,39 Milliarden Yuan, ein Anstieg von 68,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die durchschnittliche Intensität von F & E erreichte 5,6 Prozent, und das durchschnittliche Niveau der elektronischen Informationsindustrie in Ningbo betrug fast 3 Prozentpunkte.

Seit dem Jahr 2018, von führenden Unternehmen getrieben, war die Entwicklung von integrierten Schaltkreisen (Automobilelektronik) und optischer Elektronik in Ningbo gut. Laut Statistik, in der ersten Hälfte des Jahres 2018, betrugen die industriellen Produktionswerte von der integrierten Schaltung (Automobilelektronik) und optischen Elektronik-Industrien in Ningbo jeweils 9,47 Milliarden Yuan bzw. 16,14 Milliarden Yuan, gestiegen um jeweils 15,4 Prozent und 16,9 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum letzten Jahres. Die beiden Sektoren zeigen sich weiterhin ein schnelles Wachstum und highlighten die Konkurrenzfähigkeiten von elektronischen Informationsindustrie in Ningbo.


【Drucken】 【Schließen】