Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Bildnachrichten
Fischfangen im Winter im Dongqian-See
2019-01-11Text Size: A A A

Am frühen Morgen am 10. Januar wurde der jährliche Fischfang im Dongqian-See im Regen gestartet. Der Dongqian-See ist ein Süßwasserfischteich in Ningbo, in dem sich mehr als 40 Fischarten befinden. Jedes Jahr im zwölften Mondmonat sind Tausende von Kilogramm Süßwasserfische aus dem Dongqian-See aufgeholt, um für den Neujahrsmarkt zu liefern.

Den Fischern zufolge waren sie nach dem Neujahrstag für das Winterfischfangen beschäftigt. Sie haben zuerst zwei etwa 3 000 Meter lange Netze in die Netzbasis des Dorfs Mashan geschleppt und dann trieben sie  die Fische in alle Richtungen vom See in die Netzbasis. In diesen Tagen beginnen Sie mit dem Fischfangen im Winter.

【Drucken】 【Schließen】