Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Zwei Millionen Besucher suchen in Fenghua das Heimweh
2019-02-12Text Size: A A A


Das Donghai-Laternenfestival in Huangxian, der Löwentanzim Tengtou-Dorf, der Stoffdrachen geht durch das Dorf und begrüßt das neue Jahr.Das Frühlingsfest, die wichtigsten landschaftlichen Sehenswürdigkeiten vonFenghua und die kulturellen und touristischen Veranstaltungen haben vieleTouristen angezogen, um nach dem „Heimweh“ zu suchen. Die ganze Region hat überzwei Millionen Touristen empfangen, die ein Tourismuseinkommen von 1,471Milliarden Yuan verschafft haben. Die beiden Zahlen sind um 40,92% bzw. 49,86 gestiegen.

Dererste ökologische Volksgarten mit Tourismus, Landschaften, Volkstraditionen undEssen in der Provinz, der vom Dorf Tengtou erbaut wurde, wurde während des Frühlingsfestseröffnet. Meister der immateriellen Kulturerben aus dem ganzen Land haben mitTouristen interaktiv das fröhliche chinesische Neujahr gefeiert. Innerhalb siebenTagen empfang der Tengtou-Dorf 680 000 Besucher. Das von Huangxian organisierteLaternenfestival gab den Gästen die Chance, den Charme des alten Baus zu entdeckenund die Drachenlaternen zu spielen. Das Matou Dorf begrüßte mehr als 100internationale Freunde aus mehr als 20 Ländern, darunter Russland, Deutschlandund Großbritannien. Mehlfiguren, Zuckermalereien, geröstete Reiskuchen, dasSchreiben von Frühlingsfestpaaren und die alte Volksmusik erlebte man hier. Das2. Neujahrsmarkt in Daxie begann mit traditionellem Gesang und Tanz und lockteviele Touristen an, um nach dem Geschmack des Jahres zu suchen: An denvergangenen sieben Tagen kamen fast 30 000 Besucher.


【Drucken】 【Schließen】