Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Feine Verwaltung wird in Ningbo tiefgreifend vorangetrieben
2019-04-12Text Size: A A A

Auf der Ningbo Smart City-Konferenz zum Thema „Management der Industrie für Industrie“ am 10. April wird die Stadt der Verfeinerung des Stadtmanagements mehr Aufmerksamkeit widmen, das durch die folgenden Merkmale gekennzeichnet ist: vollständige Abdeckung, vollständiger Prozess, ganztätige Dienstleistung, Rechtsstaatlichkeit, Standardisierung, Intelligenz und Sozialisierung. Durch effektive Erkennung und rechtzeitige Lösung von Problemen, die Rolle der Kommandozentrale, die gute Arbeit bei der Aufsicht der Industrie und die Stärkung der Anwendung von Big Data können wir das Smart City-Management aufgrund des verfeinerten Managements intensiv fördern und ein „städtisches Gehirn“ schaffen.
Welche wichtigen Aufgaben hat das Smart-City-Management als ein wichtiger Ausgangspunkt für die Weiterentwicklung des Stadtmanagements im Jahr 2019?
Förderung des Intelligenzgrads, Bau einer intelligenten Stadtverwaltungsplattform, Aufbau eines intelligenten Stadtmanagements, Einsatz von intelligenten Terminals und IoT-Wahrnehmungsmöglichkeiten und Verwirklichung von „drei großen Übergängen“, nämlich: Übergang von der Sichtbarkeit durch die Bildschirme zur Intelligenz, von der statistischen Erzeugung zur Big Data-Analyse, von konzeptionellen Modellen zu Datenmodellen.
Im zentralen Stadtgebiet (sechs Stadtbezirken) beträgt der Abdeckungsgrad des intelligenten städtischen Managements 100%. Die 22 zentralen Stadtplattformen wurden alle 2019 in Betrieb genommen. Die 53 Plattformen für Modell-Gemeinden wurden getestet, um sicherzustellen, dass der Abdeckungsgrad in diesen Gemeinden auch 100% erreichte. Gleichzeitig wird das intelligente Stadtmanagement bei den anderen Gemeinden und Straßen vorangetrieben.


【Drucken】 【Schließen】