Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Tausende nahmen an dem Marathon am Jiulong-See teil
2019-04-15Text Size: A A A

Am 14. April um 8 Uhr starteten der Internationale Halbmarathon am Jiulong-See (Ningbo) im Jahr 2019 & die Nationale Halbmarathonmeisterschaft (Station Ningbo) am Bürgerplatz des Bezirks Zhenhai. Mehr als 10 000 Läufer, darunter mehr als 80 ausländische Läufer, nahmen an dem Laufen von Drei Gruppen teil, nämlich Halb-, Kurzstrecken- und Mini-Marathon.
Berichten zufolge wurde der Marathon am Jiulong-See auf der Jahrespressekonferenz von Marathon des Chinesischen Leichtathletikverbandes im März 2019 mit zwei Preisen ausgezeichnet: „Sportveranstaltung mit Kupfer-Medaille“ und „Laufbahn von Natur“. Der Marathon am Jiulong-See wurde zur nationalen Halbmarathon-Meisterschaft aufgerüstet, die gemeinsam vom Chinesischen Leichtathletikverband veranstaltet wird, und ist einer der Zhejiang-Marathon-Punkte geworden. Gemäß der Statistik der TOP100 Marathon-Ereignisse der „Liste von einflussreichsten Marathon-Ereignisse im Jahr 2017“, die von dem Volkssport un dem Statitischen Zentrum der Volkswebseite gemeinsam veröffentlicht wurde, belegt der Marathon am Jiulong-See den 78. Platz.
Nach dem Wettkampf gewann das kenianische Cape Purui mit einer Stunde, 06 Minuten und 34 Sekunden die Halbzeit der Männer, der Halbfinalist der Frauen gewann die Kenianerin Nancy in 1 Stunde, 23 Minuten und 50 Sekunden. Die kurzstrecke-Meisterschaft für Männer und Frauen gewannen Kong Mengyang und He Jiaqi.

【Drucken】 【Schließen】