Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Hundert freiwillige Straßenverwalter brachten sich auf
2019-06-07Text Size: A A A

Am 6. Juni brachten sich hundert freiwillige Straßenverwalter im städtischen Wohnhaus an der Gulou U-Bahn-Station auf. In nächster Zeit wird diese Gruppe von Freiwilligen an der Verwaltung der Zhongshan Road, Poplar Daqi Road und anderen 20 städtischen Straßen, eine Gesamtkilometer von 30,46 Kilometern, mit städtischen Straßen Sequenzierung, Einrichtungen Fragen, Müll-Sortierung Werbung, zivilisierte Verhalten Überzeugung und andere 9 Dienstleistungen teilnehmen. Auf der Eröffnungsveranstaltung startete das Bündnis zur Förderung des Stadtmanagements seine erste Initiative: „Online über Radfahren, um sich zu richten, heben Sie die Zivilisation, die auf den Boden fiel; illegale Werbung zu beseitigen, entfernen Sie den Schmutz auf dem Gesicht der Stadt; sanitäre Wartung, holen Sie sich die Moral, die auf den Boden fiel; Müll-Klassifizierung Propaganda, behandeln Sie die Ressourcen an der falschen Stelle; Jeeves Management Persuasion, Geben Sie den öffentlichen Raum zurück für alle; Management Widersprüche zu lösen, tun städtische Schmiergeld-Druckentlastungsventil; Stadt Probleme zu überprüfen, tun die Entdeckung von Krankheiten Specht; Lösungsberatung, machen Freiwilligenarbeit professioneller; urbane Zivilisation ein bisschen zu fahren, so dass die Stadt harmonischer und schöner.“


【Drucken】 【Schließen】