Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Einfuhr von Schweinefleischprodukten im Hafen von Ningbo erreichte ein Rekordhoch
2019-09-18Text Size: A A A

Aufgrund des knappen Angebots an Schweinefleischprodukten auf dem Inlandsmarkt und der stetig steigenden Preise nahm der Import von Schweinefleischprodukten in unserer Stadt im Jahr 2019 weiter zu. Laut der Information vom Zoll von Ningbo sind insgesamt 51 000 Tonnen Schweinefleischprodukte am Hafen von Ningbo von Januar bis August 2019 importiert worden,  was eine Steigerung von 26,67% gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutete.
Es wird davon ausgegangen, dass nur die aus dem Hafen von Meishan, Ningbo eingeführten Schweinefleischprodukte eine Menge von 14 000 Tonnen erreichten. Diese Zahl entspricht einer Steigerung von etwa 822% gegenüber dem Gleichen Zeitraum des Vorjahres und das Importvolumen erreichte 22,94 Millionen US-Dollar mit einem Wachstum von etwa 592% im Vergleich zum Gleichen Zeitraum letzten Jahres. Die Produkte kamen hauptsächlich aus den USA, Kanada, Brasilien und anderen Ländern.
Um die Qualität und Sicherheit von importierten Schweinefleischprodukten zu gewährleisten, hat der Zoll von Ningbo eine Drei-in-Eins-Überwachungsfunktion für die „Überprüfung, Inspektion und Überwachung von Dokumenten - Probenahme und Inspektion“ von Schweinefleischprodukten eingeführt. Sie überprüfen streng Informationen wie registrierte Unternehmen von Schweinefleischprodukten, um eine „Doppelversicherung“ zu erreichen.

【Drucken】 【Schließen】