Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Globaler Wettbewerb für neue Materialien beendet:40 Millionen Yuan Unterstützungsgeld für Projekte
2019-09-27Text Size: A A A

Am 25. September ging in Ningbo das 6. Finale des Globalen Wettbewerbs für neue Materialien in Ningbo, China zu Ende. Dieser Wettbewerb ist von der Organisationsabteilung des Stadtparteikomitees von Ningbo (Abteilung für HR des Stadtparteikomitees) und dem Verwaltungskomitee der Nationalen High-Tech-Zone Ningbo (City of New Materials Technology) organisiert wurde.
Als eine der wichtigsten Aktivitäten der Woche für Talenten, Wissenschaft und Technologie in Ningbo, Provinz Zhejiang, VR China im Jahr 2019 nahmen 203 Projekte am Wettbewerb teil, von denen nach sechs Divisionen und Halbfinals insgesamt 15 für die Endrunde ausgewählt wurden. Nach einer professionellen Bewertung haben das Polyimid-orientierte Filmprojekt und das Forschungs- und Entwicklungsprojekt und industrielles Produktionsprojekt medizinische Materialien aus Polyetheretherketon (PEEK) besondere Auszeichnungen erhalten. Nachdem sich das Projekt in der nationalen Hightech-Zone Ningbo (City of New Materials Technology) niedergelassen hat, hat es die Möglichkeit, einen Unterstützungsfonds von bis zu 40 Millionen Yuan zu bekommen.

【Drucken】 【Schließen】