Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Messe für Neue Materialien in Ningbo findet im Dezember statt
2020-10-16Text Size: A A A

Laut der Mitteilung von der Förderung für internationalen Handel von Ningbo wird die internationale Messe für Technologie und Industrie der neuen Materialien in 2020 in China (Ningbo) vom 18. bis 20. Dezember im internationalen Zentrum für Konferenz und Ausstellung von Ningbo stattfinden. Die Ausstellungsfläche beträgt fast 20 000 Quadratmeter und es sind mehr als 800 internationale Standardstände geplant. Einem Branchenkennern zufolge wird die Durchführung dieser Messe Ningbo beim Bau eines globalen neuen Innovationszentrums für Materialwissenschaften und -technologie und des Ningbo-Gebiets der Freihandelszone Zhejiang helfen.
Berichten zufolge wird die Messe für Neue Materialien von der Chinesischen Gesellschaft für Maschinenbau und der Stadtverwaltung von Ningbo in Zusammenarbeit mit der Förderung für internationalen Handel von Ningbo veranstaltet sein. Sie verfügt über sechs Ausstellungsbereiche, in denen neue Metallfunktionsmaterialien, fortschrittliche Polymermaterialien, Seltenerdfunktionsmaterialien, neue Membranmaterialien und Graphen ausgestellt werden. Ningbo hat nicht nur eine gute Grundlage für die Industrie Neue Materialien, sondern auch eine vollständige Palette von Fertigungsindustrien.“ Die zuständige Person von der Förderung für internationalen Handel von Ningbo sagte, dass die Messe für Neue Materialien von Ningbo nach fünfjähriger Entwicklungszeit in der Region des Yangtse-Deltas einen angesehenen Ruf genossen hat. „Wir hoffen, die Messe als Plattform zu nutzen, um die interaktive Entwicklung von Industrie und Regierung, Industrie und Universitäten, Forschung und Anwendung sowie der gesamten Industriekette zu fördern.“
Ningbo ist eine wichtige neue Basis der Materialindustrie in China. Unvollständigen Statistiken zufolge gibt es derzeit mehr als 170 Großunternehmen in Ningbo, die in neuen Funktionsmaterialien tätig sind. Im Jahr 2019 überstieg der Produktionswert der Industrie von neuen Funktionsmaterialien in Ningbo 80 Milliarden Yuan und bildete eine Gruppe bekannter inländischer vorteilhafter Unternehmen. Im Februar 2019 wurde Ningbos neuer Industriecluster für Funktionsmaterialien als erste Charge nationaler strategischer aufstrebender Industriecluster ausgewählt. Im September gab der Staatsrat offiziell den „Plan zur Erweiterung des Freihandelszonen-Pilotgebiets für China (Zhejiang)“ heraus, in dem klargestellt wurde, dass das Gebiet Ningbo ein globales neues Innovationszentrum für Materialwissenschaften und -technologie errichten wird.

【Drucken】 【Schließen】