Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Umsatz im Online-Einzelhandel im Jahr in 2020 in Ningbo: 251,2 Milliarden Yuan
2021-01-20Text Size: A A A

Laut der gestrigen Mitteilung vom Handelsamt von Ningbo hat Zhejiang im Jahr 2020 einen Online-Einzelhandelsumsatz von 226,81 Milliarden Yuan erzielt. Unter ihnen erzielte Ningbo einen Online-Einzelhandelsumsatz von 251,2 Milliarden Yuan, eine Steigerung von 10,9% gegenüber dem Vorjahr.
Gemessen an den Daten verschiedener Regionen gehört der gesamte Online-Einzelhandelsumsatz von Hangzhou, Jinhua und Ningbo zu den drei größten in der Provinz. Aus den Daten der Landkreise (Städte, Bezirke) ging hervor, dass Cixi in die „Top Ten“ aufgenommen wurde und einen Online-Einzelhandelsumsatz von 77.658424 Milliarden Yuan erzielte, was einer Steigerung von 11,5% gegenüber dem Vorjahr entspricht und damit auf Platz 8 liegt.
Aus Sicht der Branchendaten sind im Jahr 2020 Branchen wie Bekleidung, Schuhe und Taschen, Heimtextilien, 3C Digital und andere Branchen den Online-Einzelhandel in Zhejiang besonders vorangetrieben. Ihre Skalen machen 32,4%, 19,7% und 14,7% der Gesamtmenge der Provinz aus, was 66,8% des Online-Einzelhandelsumsatzes in der gesamten Branche entspricht.
Nach Angaben internationaler Transborder-Online-Exportplattformen von Drittanbietern wie Amazon und eBay beliefen sich die grenzüberschreitenden Online-Einzelhandelsexporte unserer Provinz im Jahr 2020 auf 102,30 Milliarden Yuan, was einer Steigerung von 31,6% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Unter ihnen gehören die Stadt Jinhua, die Stadt Hangzhou und die Stadt Ningbo mit 46,4%, 23,1% bzw. 11,7% zu den Top 3 der Provinz Zhejiang, was 81,2% der grenzüberschreitenden Online-Einzelhandelsexporte unserer Provinz entspricht.

【Drucken】 【Schließen】