Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
„Leuchtkäfer“-Bücheraustausch fand statt
2021-10-11Text Size: A A A

Am 9. Oktober machte der „Leuchtkäfer“-Bücheraustausch auf der Buchmesse Zhejiang ihre Premiere, die in der 6. Halle des internationalen Ausstellungszentrums Ningbo stattfand. Das Thema des Bücheraustausches lautete Raumfahrt. Die kleinen Lesefreunde machten wie Astronauten eine Bücheraustauschreise.

Seit 2014 wird der Büchertausch bereits 10 Jahre in Folge erfolgreich durchgeführt. Die Fangemeinde hat sich von mehr als 1.000 auf über 20.000 vergrößert. Insgesamt haben mehr als 100.000 Buchliebhaber an dem Erlebnis teilgenommen. 

Der Bücheraustausch wurde von der Medienabteilung von Ningbo (dem Amt für Presse und Publikation), der Kommunistischen Jugendliga des Komitees von Ningbo geleitet und von der Medienabteilung des Komitees und dem Kommunistischen Jugendverband des Komitees von Haishu veranstaltet- Zum ersten Mal wurde er von einer Nacht auf drei Tage verlängert.

Um die Qualität der Bücher zu gewährleisten hat der Veranstalter Experten aus dem Kulturbereich Ningbos eingeladen. Sie haben ein fachkundiges Team gebildet, um die Bücher vor Ort zu begutachten; außerdem gibt es im Veranstaltungsort verschiedene Zonen mit Eigenschaften. Die Bereiche  locken Buchliebhaber zum Büchertausausch, Erleben und Fotografieren.

【Drucken】 【Schließen】