Startseite
> Nachrichten > Aktuell in Ningbo > Lokalnachrichten
Ganz Jahr geöffnete Halle für Spezialwaren aus mittel- und osteuropäischen Ländern geöffnet
2021-06-09Text Size: A A A

Die erste Phase verfügt über eine Fläche von 16 000 Quadratmetern und umfasst mehr als 4 000 Waren wie Wein, Lebensmittel, Kosmetika und Kunstwerke… Am Vormittag vom 8. Juni wurde die Halle für Spezialwaren aus mittel- und osteuropäischen Ländern im Internationalen Konferenz- und Ausstellungszentrum von Ningbo offiziell geöffnet.
Diese Halle wird von europäischem Baustil dominiert, mit personalisierter Fensterkunst, Street Corner Art, schönen Dekorationswaren, die in einem mittel- und osteuropäischen Stilblock präsentiert werden. Da gibt es nicht nur Weine, Spirituosen, Bier und andere alkoholische Produkte aus verschiedenen Ländern, sondern auch Spezialprodukte wie bulgarische Rosen, polnische Ziegenmilch, tschechische Kristalle und polnisches Bienenwachs.
Bereits 2015 wurde als Landeprojekt der Messe für Investition und Handel zwischen China und Ländern aus Mittel- und Osteuropa die ganzjährige Ausstellung von Waren aus Mittel- und Osteuropa im Zentrum für Ausstellung Handel von Importgütern von Ningbo gegründet, die mit der der Logistischen Basis für Mittel- und Osteuropa der Freihandelszone von Ningbo einen „Vorne Geschäfte und hinten Lagerhaus“ bildet. Bisher hat diese Einheit 36 Direktvertriebszentren für Spezialwaren aus Mittel- und Osteuropa in 6 Provinzen und 16 Städten im ganzen Land aufgebaut und sich zu einer wichtigen Plattform für die Präsentation mittel- und osteuropäischer Spezialitäten entwickelt und als „grüner Kanal“für den Import mittel- und osteuropäischer Rohstoffe gedient.
Gleichzeitig wurden die ersten Produkte in dieser Halle mit Rückverfolgbarkeit und fälschungssicheren QR-Codes versehen. Derzeit sind die ersten Chargen von mehr als 600 Kategorien und mehr als 30.000 mittel- und osteuropäischen Produkten in der Messehalle codiert und rückverfolgt worden, was einem „Personalausweis“ zum Schutz der Rechte und Interessen der Verbraucher gleichkommt.

【Drucken】 【Schließen】